Pour les amis de la culture !
 
Für die Freunde der Kultur!
  Ihr wollt uns unterstützen? Hier könnt Ihr unsere Unterstützer-Pakete bestellen und Gemälde von uns kaufen (ja, wir malen auch).
Außerdem denken wir uns immer wieder etwas Schönes für Euch aus, z.B. limitierte T-Shirt Editionen und und und ... also schaut doch gerne mal öfter bei uns rein!

Ihr möchtet etwas bestellen? Schreibt uns einfach eine >>Email<<. Gebt bitte Eure Adresse an und was und wieviel Ihr bestellen möchtet.
Die Unterstützer-Pakete schicken wir Euch dann direkt mit einer Rechnung zu.
Bei den Gemälden mailen wir Euch dann die Zahlunsdaten und versenden Euer Gemälde 5-7 Werktage nach Zahlungseingang.




  Unterstützer-Paket Musik & Kunst
   
 
     Enthält:
  • 1 x Bootleg-CD Okzitanis
    (3 tracks)
  • 1 x CD unserer Folk-Band Shockwave Riders "Live between mirrors"
    (11 tracks)
  • 1 x EP Shockwave Riders "Public Diary"
    (6 tracks)
  • 3 x Kunstpostkarten von unseren Gemälden
    (diverse Motive zufällig)
  Preis: 38;-€
(inkl. 5% MwSt + Versand innerhalb Deutschland)
   
  Unterstützer-Paket Literatur & Kunst
   
 
     Enthält:
  • 1 x Fantasy-Roman von Bubinga "Die Reisen des Kapitän Dun Karm - Durch den Spiegel nach Tamarhokh", reich illustriert von Pandebla
  • 1 x Hörspiel von uns "Biete Oma - suche Liebe"
    (mit Musik von Okzitanis und Shockwave Riders)
  • 3 x Kunstpostkarten von unseren Gemälden
    (diverse Motive zufällig)
  Preis: 38;-€
(inkl. 5% MwSt + Versand innerhalb Deutschland)
 
Zum Roman: Zwei Schiffbrüche und das Schicksal führen den maltesischen Käpitän Dun Karm, den jungen Fischer Zoldek Parkona und das ziemlich verfressene, sprechende Schnurbeltier Schalms Balticus zusammen. Da erreicht sie in einer geheimnisvollen Flasche ein verzweifelter Hilferuf uas dem fernen Tamarhokh. In dieser sagenumwobenen Stadt am Grunde eines erloschenen Vulkans widmet man sich seit jeher ganz der Musik und ihre reisenden Sänger sind überall berühmt. Doch nun dort Tamarhokh die Vernichtung. Und obwohl Schalms Balticus Aufregungen hasst und findet, das klänge nach einem ganzen Haufen davon, machen sich die drei Freunde auf, um sich den finsteren Mächten zu stellen und Tamarhokh zu retten.
Ein packendes Fantasy-Abenteuer über die Kraft der Wahrheit und die Magie der Musik, über Liebe und Freundschaft ... und eingelegte Radieschen.

 
   
  Kunst
  Hier könnt Ihr Original-Gemälde von uns beiden erwerben. Sie zeigen mittelalterliche Motive, sowie Mythen und Legenden aus aller Welt.
Die Gemälde sind bereits gerahmt.

 
 
Die Abbildungen hier zeigen nur das Bildmotiv und sind aus Copyright-Gründen mit Wasserzeichen versehen.
Ihr seht hier eine Auswahl unserer Gemälde. Ab und an stellen wir immer mal wieder etwas neues in die Galerie.
   
Gryfel (Greif)

 
 


Astrid Lang // Tusche, Acryl, Bleichgold auf Papier
Motivgröße: ca. 12,5 x 11,5 cm, gerahmt auf: 33,5 x 23,5 cm

 
Er hat Kopf und Flügel eines Adlers und den Körper eines Löwen und wohnt in den Bergen von Hyperborea. Er kann ein Schwein oder großes Pferd zu seinem Nest tragen. Greifen wohnen in Bergen, in denen es Edelsteine und kostbare Metalle gibt und erlauben nicht, daß diese von dort weggenommen werden. In ihr Nest legen sie einen großen Smaragd als Abwehr gegen die giftigen Tiere der Berge.
  Preis: 110,- €
(inkl. 5% MwSt + Versand innerhalb Deutschland)
   
  Pantherus Pardus (Panther)

 
 
Astrid Lang // Tusche, Acryl, Bleichgold auf Papier
Motivgröße: ca. 17 x 11 cm, gerahmt auf: 33,5 x 23,5 cm
 
  +++ VERKAUFT +++
   
  Die Taten der Löwen

 
 
Astrid Lang // Tusche, Acryl, Bleichgold auf Papier
Motivgröße: ca. 12 x 22 cm, gerahmt auf: 23,5 x 33,5 cm
 
Der Löwe greift niemanden an, der sich vor ihm zu Boden wirft. Von Krankheiten kann er sich heilen, indem er einen Affen verzehrt. Das einzige Tier, das der Löwe fürchtet, ist ein weißer Hahn. Er bedeckt seine Augen mit den Pfoten, um den Anblick des Hahnes nicht ertragen zu müssen.
  Preis: 190,- €
(inkl. 5% MwSt + Versand innerhalb Deutschland)
   
  Draco et elephante

 
 
ingrid Lang // Tusche, Acryl, Bleichgold und Schlagmetall auf Papier
Motivgröße: ca. 14,5 x 12,5 cm, gerahmt auf: 33,5 x 23,5 cm
 
Der Elefant hat keine Kniegelenke. Fällt er hin, kann er nicht mehr aufstehen. So schläft er im Stehen, an einen Baum gelehnt. Um ihn zu fangen, sägt man seinen Schlafbaum an, so dass er bricht, wenn der Elefant sich das nächste mal an ihn lehnt. Elefanten leben 300 Jahre, doch sie bekommen nur ein einziges Kind. Der Drache ist der Feind des Elefanten. Er will sein kaltes Blut trinken um seine brennenden Eingeweide zu kühlen. So umschlingt der Drache den Elefanten, doch sind die beiden sich an Kraft ebenbürtig, so dass keiner den Kampf gewinnen kann.
  Preis: 140,- €
(inkl. 5% MwSt + Versand innerhalb Deutschland)
   
  Das Herz des Fuchses

 
 
Astrid Lang // Tusche, Acryl, Bleichgold auf Papier
Motivgröße: ca. 23,5 x 14,8 cm, gerahmt auf: 33,5 x 23,5 cm
 
Alter Mythos aus Zentralasien: Leviathan, der Herrscher der Meere, spürte den Tod nahen. Er schickte seine Fisch-Diener aus, um ihm den Fuchs zu bringen. Denn das Herz des Fuchses zu verzehren, heilt alle Leiden und verlängert das Leben. Die Diener sahen den Fuchs am Ufer und sagten, Leviathan liege im Sterben und wolle ihn zu seinem Nachfolger krönen. Der Fuchs, sehr geschmeichelt, ließ sich aufs Meer hinaus tragen. Dort zogen sie ihn auf den Grund und gestanden ihm die Wahrheit. Der Fuchs erklärte, sein Herz habe er leider nicht bei sich, er bewahre es stets in einer Höhle auf, doch er wolle es gerne holen und es dem großen Leviathan schenken. So trugen sie ihn zurück, um das Herz zu holen. Der Fuchs aber sprang an Land, tanzte und lachte und drehte Leviathan, der sich eingefunden hatte, um zu sehen, wo seine Diener blieben, eine lange Nase.
  Preis: 200,- €
(inkl. 5% MwSt + Versand innerhalb Deutschland)
   
  Irrlichter

 
 
Ingrid Lang // Tusche, Acryl, Bleichgold auf Papier
Motivgröße: ca. 23,5 x 15,5 cm, gerahmt auf: 33,5 x 23,5 cm
 
Irrlichter, auch Sumpflichter oder Feuermännchen genannt (lat.: ignis fatuus, Narrenfeuer)
  Preis: 200,- €
(inkl. 5% MwSt + Versand innerhalb Deutschland)
   
  Quetzal

 
 
Ingrid Lang // Tusche, Acryl, Bleichgold auf Papier
Motivgröße: ca. 12,5 x 12,5 cm, gerahmt auf: 20,5 x 26,5 cm
 
In Mexico, Peru, Paraguay glaubt man, dieser Vogel von majestätischer Erscheinung ist dem Krieg abgeneigt. Weise und großzügig in seinen Taten kultiviert er die erbaulichen Künste des Friedens. Er ist der Herrscher des Reiches weit unter der Oberfläche der Erde, wo die Sonne in der Nacht scheint - in der Heimstatt des Überflusses, wo die glückliche Seelen wohnen.
  Preis: 130,- €
(inkl. 5% MwSt + Versand innerhalb Deutschland)
   
  Ursus (Bär)

 
 
Ingrid Lang // Tusche, Acryl, Bleichgold auf Papier
Motivgröße: ca. 12,3 x 12,3 cm, gerahmt auf: 33,5 x 23,5 cm
 
  +++ VERKAUFT +++
   
  Sirius

 
 
Ingrid Lang // Tusche, Acryl, Bleichgold auf Papier
Motivgröße: ca. 13,8 x 13,8 cm, gerahmt auf: 23,5 x 33,5 cm
 
Für das Volk der Dogon (Mali) ist der Stern Sirius (der Hunde-Stern) zentraler Punkt ihres Schöpfungsmythos. Er enthält die Keime aller Dinge, Sichtbares und Unsichtbares. Dereinst fielen die die Nommo, die Bewohner einer Welt, die Sirius umkreist, auf die Erde herab. Nach ihrer Ankunft schufen sie das Wasser, in dem sie seitdem leben. Ihre Essenz ging darauf über. Indem der Mensch davon trank, übertrugen sie Ihm so ihre Lebensprinzipien. Dadurch wurden sie zu seinenLehrern und zugleich zu seinen Ahnen.
  Preis: 110,- €
(inkl. 5% MwSt + Versand innerhalb Deutschland)
   
  Bonnacon

 
 
Astrid Lang // Tusche, Acryl, Bleichgold auf Papier
Motivgröße: ca. 16,5 x 14,2 cm, gerahmt auf: 33,5 x 23,5 cm
 
Es findet sich einzig in Paeonia (östl. Balkanhalbinsel). Seine Hörner sind so gebogen, dass sie ihm zu seiner Verteidigung nichts nützen. Wird es gejagt oder angegriffen, läuft es fort, während es seine Angreifer mit einem Dungstrahl zu treffen sucht, welchen es drei Furchenlängen (600 m) weit schleudern kann. Dieser Dung brennt, als ob man Feuer berührt hätte. So mag es dem Jäger wohl anstehen, sich bei der Jagd auf dieses Tier mit einem Schild zu schützen.
  Preis: 175,- €
(inkl. 5% MwSt + Versand innerhalb Deutschland)
   
  Der Kuckuck und die Plejaden

 
 
Ingrid Lang // Tusche, Acryl, Bleichgold auf Papier
Motivgröße: ca. 13,8 x 13,8 cm, gerahmt auf: 33,5 x 23,5 cm
 
In der Zeit, in der der Kuckuck ruft (14. April bis 24. Juni), kann das Siebengestirn der Plejaden am Himmel nicht gesehen werden. Dies erklärt eine Sage aus Österreich so: Jesus kam auf seinen Wanderungen an einer Mühle vorüber und bat die Müllersfamilie um Brot. Der Müller wies ihn ab. Seine Frau und ihre sechs Töchter aber steckten ihm heimlich Brot zu. Zum Dank wurden sie als Siebengestirn (Plejaden) an den Himmel versetzt, der hartherzige Müller aber wurde in einem Kuckuck verwandelt.
  Preis: 130,- €
(inkl. 5% MwSt + Versand innerhalb Deutschland)
 

  DATENSCHUTZERKLÄRUNG    +    +    +    IMPRESSUM / DISCLAIMER
  All contents © 2008 - 2019 by Black Flag Records, all rights reserved